Hannah Kabelka

Funktion & Ressorts:
Schriftführerin des Vereins arriOla
Leiterin der Ressorts Kollegs für kommerzielle Tanzstile & -pädagogik und A-Team Agency

Neben zahlreichen anderen sportlichen und musikalischen Interessen, konnte sich ein Hobby bei Hannah schon sehr früh von den anderen abheben: der Tanz.
Im Alter von sechs Jahren nahm sie erstmals Unterricht bei der Feldkircher Kinder-Showtanzgruppe Jumpies, welche ein paar Jahre zuvor von der heutigen arriOla Obfrau Rebekka Rom gegründet worden war.  Während diese einige Zeit später Vorarlberg verlies, tanzte Hannah noch einige Jahre bei den Jumpies, unterrichtete bereits im frühen Jugendalter selbst die Kinderkurse und sammelte außerdem tänzerische Erfahrung bei der Showtanzgruppe FunFactory (Rankweil).

Mit dem Wechsel zur Tanzcompany DancElite (Feldkirch) konnte Hannah vermehrt Wettbewerbserfolge im Tanz erzielen, trainierte die Nachwuchsgruppe der DancElite und festigte zusehends ihren Berufswunsch, weiterhin im Tanzbereich zu arbeiten.
Noch bevor Hannah im Juni 2010 maturierte, konzentrierte sie sich verstärkt auf ihre tänzerische Weiterbildung an der Dance Art School in Dornbirn, um anschließend ihrem Wunsch, Tanzlehrerin zu werden, weiter zu folgen und ein Jahr lang Tanzpädagogik an der Freiburger Akademie für Tanz „Dance Emotion“ in Deutschland zu studieren. 

Rebekka und Hannah waren all die Jahre in Kontakt geblieben und so nahm Hannah 2010 dankend das Angebot an, nach Wien zu ziehen, um den arriOla-Trainingsleiterschein zu absolvieren und sofort als Trainerin im Studio und für die Ferientanzwochen in Vorarlberg zu beginnen. Parallel begann sie ihr Studium der Bildungswissenschaft an der Universität Wien, engagierte sich in vielen arriOla On Wheels Projekten an Jugendzentren usw.  und unterrichtete regelmäßig am Piaristengymnasium in der Josefstadt. Mit der Ausbildung zur Zumba-Instruktorin für Erwachsene und Kinder im Frühjahr 2012 konnte Hannah ihre Unterrichtsgegenstände weiter ausbauen und etablierte die ersten Zumbatomic-Kurse im arriOla tanzstudio. Aktuell tanzt und choreografiert sie als Gründungsmitglied für die  Laissez Flair Dance Company. 

Inspiriert durch ihre eigenen On Wheels Tanzprojekte gründete Hannah 2012 gemeinsam mit Rebekka die A-Team Agency, eine Tanztrainervermittlung für Institutionen und Events. Außerdem entwickelten sie das Konzept des Trainingsleiterscheins weiter und eröffneten das Kolleg für kommerzielle Tanzstile und -pädagogik.