Ferientanzwochen

Seit 2005 finden in den Schulferien in Vorarlberg die Ferientanzwochen statt - inzwischen an verschiedensten Orten in ganz Österreich. 

Da der Großteil unseres Wiener Tanzstudio-Teams ursprünglich aus einem anderen Bundesland kommt, ist es uns eine besondere Freude in den Ferien „daheim“ unterrichten zu dürfen. Jedes Jahr packen wir unsere Koffer mit den coolsten Moves, der neuesten Musik, den kreativsten Übungen und den lustigsten Spielen. Natürlich vergessen wir dabei auch nicht die wichtigen Utensilien wie Tanztechnik oder unterstützende Materialien und ergänzen unser Gepäck jedes Jahr mit unseren liebsten Themen und aktuellen Ideen.

Derzeit tanzt das arriOla Team in Vorarlberg, Oberösterreich, Kärnten und der Steiermark an 18 Kursorten – und das für ganze 23 Wochen in den Semester- & Sommerferien.

Die Ferientanzwochen sollen Spaß machen, neue Erfahrungen bringen und somit Kids ab 4 Jahren eine sinnvolle Ferienbeschäftigung bieten. In nur einer Woche wird in unterschiedliche Tanzstile hineingeschnuppert und jeden Tag etwas Neues ausprobiert.

Während bei den Teenies und Erwachsenen schon an Tanztechnik, Choreographie und Improvisation gearbeitet wird, steht bei den „Kleinen“ jeder Tag unter einem Thema: Jazzdance (Mo), Ballett (Di), HipHop (Mi) und Modern (Do). Altersgemäß nähern wir uns in Übungen und Spielen an die verschiedensten Tanzstile an, arbeiten kreativ an eigenen Bewegungen und choreographisch für unsere Abschlussaufführung am Freitag. 

Zu den Ferientanzwochen sind alle eingeladen, die sich nicht entscheiden können, welche Art von Tanz sie gern lernen wollen, die gern mal was neues ausprobieren möchten und alle, die ihre Ferien nicht ohne tanzen aushalten. Und auch wer schon seit Jahren zu uns kommt, erlebt jedes mal neue tänzerische Überraschungen...